Die Ansprüche der Männer

Eine Replik auf meinen Post „Die Ansprüche der Frauen“.

Natürlich haben auch Männer Ansprüche. Natürlich gibt es auch Frauen, die an diesen Ansprüchen scheitern und deshalb alleine bleiben. Natürlich gibt es auch Männer, die überzogene Ansprüche haben und deshalb alleine bleiben. Aber zwei Dinge sind bei den beiden Geschlechtern doch unterschiedlich:

  1. Frauen sind im Mittel anspruchsvoller. Dies ist eine direkte Folge aus Robert Trivers Theorie des Elternaufwands („Parental Investment“).
  2. Männliche Ansprüche sind keine Shittests. Wenn ein Mann etwas will, dann will er es. Wenn er es bekommt, freut er sich. Und startet keinen Betaisierungsprozess.

Natürlich darf man Frauen ihre höheren Ansprüche nicht zum Vorwurf machen. Sie folgen genau wie wir Männer ihrem genetisch vorgegebenen Programm. Und überhaupt kann ja wohl jeder fordern, was er will. Ich sehe da nichts Verwerfliches. Am Ende entscheidet der Markt, inwiefern das realisierbar ist.

Und wie sehen die männlichen Ansprüche konkret aus?

  1. Optische Attraktivität
    Klassische Attraktivitätsmerkmale: Große Brüste, flacher Bauch, knackiger Po, lange Beine, volle Lippen, hohe Wangenknochen, große Augen, glatte Haut, lange Haare, …
  2. Libido
    Sie sollte gerne Sex haben. Die schönste Frau ist wertlos, wenn sie nicht mit einem schläft.
  3. Verträglichkeit
    Sie sollte nett sein. Kein Drama, keine Vorwürfe, keine Drohungen, keine Gewalt.
  4. Verfügbarkeit
    Sie sollte an mir interessiert sein, und nicht an anderen Männern. Wenn die Frau eine potentielle zukünftige Partnerin ist, dann sollte sie keine allzu turbulente Vergangenheit haben, jedoch an mir sehr schnell Interesse zeigen. Wenn sie meine Partnerin ist, dann sollte sie nicht fremdgehen und am besten auch nicht fremd flirten, jedoch in meinem Bett stets wild und unersättlich bleiben.

Im Gegensatz zu Frauen sind Männern die Faktoren Einkommen, Status, Vertrauen, Kongruenz, Individualität, Humor, und Stil weniger wichtig.

Die vier oben genannten Punkte finden sich auch im Pick-up wieder:
Punkt 1 wird über die „10er-Skala“ kodiert, Punkt 2 über die Klassifikation HD/LD (high drive/low drive), Punkt 3 über die Klassifikation HSE/LSE (high self esteem/low self esteem). Punkt 4 ist etwas, was es zu überwinden gilt. Angst vor Zurückweisung, Ergebnisabhängigkeit und Eifersucht sind schädlich für den Verführungserfolg.


Siehe auch:
Die Ansprüche der Frauen

Weblinks:
Der weibliche PUA „Thundercat“ bringt es auf den Punkt:

seh gut aus und GEH IHM NICHT AUF DEN SACK, wenn du dazu nicht ganz hohl in der birne bist und gut im bett, fertig. [Link]

(Punkt 1-3 der obigen 4 Punkte)

Der Psychologe Wolfgang Krüger äußert sich in der Welt:

„Wenn man die Bedürfnisse von Männern überspitzt auf den Punkt bringt“, so der Psychologe, „dann kann man sagen: Sie wollen ein Minimum an Anerkennung, Versorgung und Erotik. Und: Sie wollen in Ruhe gelassen werden.“ Frauen seien da wesentlich anspruchsvoller. [Link]

Evolutionäre Thesen zur Partnerwahl aus “Evolution of Desire” von David Buss, Alles Evolution
Beziehungstipps für Frauen, Alles Evolution
Partnerwahl: Männer haben überzogene Ansprüche an ihre Partnerin, Frauenzimmer
Was Männer wollen – Keine hohen Ansprüche, Glamour
Männer wollen Schönheit, Frauen suchen Sicherheit, RP Online
Frauen sind bei der Partnersuche wählerischer als Männer, ElitePartner
Frau sucht aus, Süddeutsche Zeitung
Partnerwahl, Spektrum.de
Wer will wen, Focus
Das Märchen vom „Charakter“ zieht nicht mehr: Es kommt doch aufs Aussehen an!, klatsch-tratsch

Ihr Männer seid doch selbst schuld, AB-Treff
Wie weit habt ihr eure Ansprüche reduziert ?, AB-Treff
Zu hohe Ansprüche oder die falschen, AB-Treff

Advertisements

Ein Kommentar zu “Die Ansprüche der Männer

  1. Natürlich sind Frauen anspruchsvoller – denn die Medien machen ja Männer auch seit Jahren runter und stellen Frauen auf ein Podest. Frauen wird beigebracht sie wären etwas besseres als Männer und könnten ihre Ansprüche dadurch in lächerliche Höhen schrauben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s