Rezension: Lob des Sexismus (Lodovico Satana)

LdS

LdS ist das Buch zum Thema Pick-up. Hier lernst du, wie Frauen wirklich funktionieren und was du konkret tun kannst, um sie ins Bett zu kriegen. Kein Gelaber, kein Scheiß. Nicht umsonst eines der erfolgreichsten deutschsprachigen PU-Bücher.

LdS ist ein absolutes Muss für jeden Mann, der sich mit PU beschäftigt. Es ist ein Buch, dass man gar nicht oft genug lesen kann. Geh davon aus, dass du nach der ersten Lektüre nicht alles verstanden hast. Das Verständnis für die zunächst seltsam anmutenden Thesen kommt erst mit den Jahren. Lies das Buch regelmäßig (z.B. ein mal pro Halbjahr) komplett durch, um die tiefen Weisheiten, die sich darin verbergen, wirklich zu erschließen.

Wie an anderer Stelle bereits erwähnt, kannst du die wichtigsten Verführungstechniken in jedem guten Pick-up-Buch wiederfinden. Das Alleinstellungsmerkmal von LdS ist es, dass es mit einer klaren, deutlichen Sprache und vielen lebensnahen Praxisbeispielen dir die Theorie so nah bringt wie kaum ein anderer Ratgeber. Du lernst hier, dein Versager-Mindset abzulegen und die Welt durch die Augen eines Alphas zu sehen. Nutze diesen Effekt, indem du jedes mal, bevor du „auf die Piste“ gehst, ein paar Seiten LdS konsumierst, um dich in Flirtstimmung zu bringen.

Aber wo viel Licht ist, ist oft auch viel Schatten. In diesem Fall ist es der äußerst schwachsinnig gewählte Titel. Keine Ahnung, was der Autor uns damit sagen möchte.* (Für ihn selbst ist Sexismus** die „mythische Kraft hinter der Liebe“, er verwendet den Begriff also in einer Weise, wie es nur wenige andere Menschen tun.) Zwischen den Buchdeckeln habe ich jedenfalls keinen Sexismus (im klassischen Wortsinn) gefunden.

* Man könnte versucht sein, den Titel als „Agree and Amplify“ zu verstehen, also anzunehmen, dass der Autor einen möglichen Sexismusvorwurf gleich im Titel in überzeichneter Form vorweg nimmt und ihn somit unwirksam macht. Ähnlich wie z.B. Christian seinen Twitter-Kanal „Das Patriarchat“ nennt oder wie Roosh V sich für die Legalisierung von Vergewaltigungen ausspricht. Doch die humorlose Ernsthaftigkeit, mit der er seinen Standpunkt untermauert, lässt diese Annahme unwahrscheinlich erscheinen.
** Sexismus ist die Vorstellung, nach der eines der beiden Geschlechter dem anderen von Natur aus überlegen sei, und die [daher für gerechtfertigt gehaltene] Diskriminierung, Unterdrückung, Zurücksetzung, Benachteiligung von Menschen aufgrund ihres Geschlechts [Duden]


[LdS] Lob des Sexismus: Frauen verstehen, verführen und behalten (Lodovico Satana)

Weblinks:
Lob des Sexismus – Interview & Buchtipp, iRebell   (Interview mit dem Autor)

„Lob des Sexismus“, Nords Love-shyness Forum
Buch: „Lob des Sexismus“ von Lodovico Satana, Pick Up Tipps
Alpha und Beta aus Lob des Sexismus, pickupforum
Problem: Mein Mindset nach Lob des Sexismus erschreckt mich, pickupforum
Was halten eigentlich die PU-Cats von Lob des Sexismus?, pickupforum

„Lob des Sexismus “ ein Hit! – Emanzen ausgebremst, wallstreet-online
Lob des Sexismus: Frauen verstehen, verführen und behalten, Frauenhandbuch
Buchkritik: Lob des Sexismus – Frauen verstehen, verführen und behalten von Lodovico Satana, askDavid
Lob des Sexismus von Lodovico Satana (Buchkritik), Dating Psychologie
Frauentypen – Von Selbstwertgefühl und Sexualtrieb, Venus küsst Amor

Picking up a Pick-Up-Artist: Selbsterklärte Alpha-Männchen in Theorie und Praxis, sugarbox   (Feministin datet den Autor)

Anmerkung dazu:
Ruf dir nach dem Lesen des Textes noch mal in Erinnerung, dass das Ziel von Pick-up nicht ist, bei Feministinnen „Gefällt-mir-Punkte“ zu sammeln, sondern hübsche Frauen zu verführen. Und dass es selbstverständlich auch mit den besten Pick-up-Techniken nicht möglich ist, eine Feministin zu verführen, die sich nur mit dir trifft, um dich zu düpieren und bloszustellen. Der interessanteste Satz ihrer Ausführungen ist:

wobei ich mir schon vorstellen kann, dass er mit seiner Masche nicht unerfolgreich ist

lobdessexismus.de (Webseite zum Buch, lahm)
Der Läufer auf den schwarzen Feldern (Blog des Autors, wirr und von geringem Nutzen)
Lob des Sexismus (Blog vor dem Relaunch im Jahr 2014, etwas interessanter)

Buch-Vorstellung: Lob des Sexismus, BroCoaching, Youtube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s