Findest du mich dick?

Es war ein mal ein Mann, der beklagte sich fortwährend bei seiner Frau über seine mangelnde Attraktivität. Jedes mal, bevor er das Haus verließ, ging es los. „Ich kann mich nie richtig durchsetzen.“ „In meinem Beruf bin ich der letzte Versager.“ „Meine Witze sind kein bisschen lustig. Du lachst bestimmt nur, um mich nicht zu verletzen.“ „Ich bin so ein Schlappschwanz.“ „In Wirklichkeit hättest du bestimmt gerne einen richtigen Mann.“ „Der Markus wäre bestimmt voll dein Typ“ „Nein! Du lügst! Du hättest viel lieber den Markus als mich!“ Seine Frau jedoch wurde nicht müde, mit einer Engelsgeduld jeden seiner Einwände zu entkräften. Immer wieder erklärte sie ihm, dass er der erfolgreichste, humorvollste, männlichste und attraktivste Mann sei und belegte ihre Aussage mit zahlreichen Beispielen.

Dieses Märchen spielt sich täglich tausendfach ab – nur mit umgekehrten Vorzeichen. Nur, dass in der Realität die Frau über einen Mangel an weiblichen Attraktivitätsmerkmalen klagt und fortwährend Komplimente und Liebeserklärungen von ihrem Partner einfordert. Und dass der Mann nur all zu oft diesen Zirkus klaglos mitmacht, ihr immer wieder erklärt, wie bezaubernd sie aussieht und wie wenig er sich zu schlankeren Frauen hingezogen fühlt.

Am liebsten würde ich in so einer Situation so etwas sagen wie „Wie stellst du dir das eigentlich vor? Wieso sollte ich dich attraktiv finden, wenn du es selbst nicht mal tust.“ Doch genau wie bei jedem anderen Shittest gilt auch hier: Mit rationalen Argumenten kommst du hier nicht weit. Auf die unvermeidliche Bin-ich-dick-Frage reagierst du statt dessen mit humorvoll-neckischen Kommentaren der Art:

  • Schau in den Spiegel, dann weißt du’s.
  • Kommt darauf an. Also im Vergleich mit Blauwalen wirkst du geradezu grazil.
  • Na klar bist du dick. Und weißt du auch warum du so dick bist? Weil du so viel gegessen hast! (breites Grinsen)

Es ist doch immer wieder schön, die Reaktionen der Frauen auf solche Späße zu beobachten. Meist wissen sie nicht, ob sie lachen, weinen oder fluchen sollen. Und machen alles drei in buntem Wechsel. Und dann erregt dieses Wechselbad der Gefühle sie auch noch sexuell. Köstlich!

Wenn du allerdings diese Art von Späßen ein paar mal mit ihr getrieben hast, kann es gut sein, dass sie ihre Wirkung verlieren. Wie in vielen anderen Situationen gilt auch hier, dass du für Frauen stets unberechenbar bleiben solltest. In diesem Fall empfehle ich einen leichten Strategiewechsel, in etwa wie folgt:

Nein. Du bist nicht dick. DU BIST FETT!!! (kurze Pause; ernstes Gesicht; ruhiger Tonfall) Ich meine es wirklich ernst. Du hast ein Gewichtsproblem. Das sehe ich, das siehst du, und das sieht jeder, der dir auf der Straße begegnet. Das muss aber nicht für immer so bleiben. Du hast es in der Hand, das zu ändern. Und du weißt ganz genau, was zu tun ist. Zwei mal die Woche zum Sport. Kein Fastfood. Keine Süßigkeiten. Keine Ausreden. Niemand behauptet, dass das leicht wäre. Aber ich bin mir sicher, dass du es schaffen kannst. Du bist eine starke Frau, die schon ganz andere Sachen geschafft hat. Und du hast einen Freund, der dich liebt und dich dabei unterstützt.

Das klingt vielleicht etwas böse, wird in der Praxis von Frauen aber sehr gut aufgenommen. Frauen lieben Männer, die nicht um den heißen Brei herum reden, die ihnen unangenehme Wahrheiten ins Gesicht sagen, die ihnen zeigen, wie sie ihr Leben wieder in den Griff kriegen. Ich habe meine Partnerinnen nie so dankbar erlebt wie nach derartigen Gesprächen. Und es gibt sogar einen positiven Nebeneffekt dabei: Du bekommst ein kostenloses Attraktivitäts-Upgrade für deine Freundin. Wenn Frauen ernsthaft etwas für ihren Körper tun, können sie da beachtliche Resultate erziehlen.

Übrigens: Wenn sie danach immer noch nicht kapiert hat, dass sie dich nicht volljammern soll, ist es vielleicht besser, wenn du dir eine andere Freundin suchst.

Um Missverständnisse zu vermeiden:
Ich will hier niemanden dazu animieren, seiner Freundin grundlos gewichtsbezogene Beleidigungen um die Ohren zu hauen. Ich habe nichts gegen Komplimente, solange die Initiative dazu von dir kommt. Aber wenn sie aktiv versucht, dir irgendwelche Schmeicheleien abzutrotzen, solltest du ihr niemals auch nur ein einziges gewähren.


Weblinks:
Die „Findest du mich zu dick?“-Frage, pickupforum
„Findest du mich zu dick?“, pickupforum

Wenn sie sich über ihren fetten Arsch beschwert, stimm ihr zu und schick sie auf ihren Hometrainer.

Freundin ist nur am jammern, pickupforum, Endless Enigma (= Lodovico Satana, der Autor von [LdS])

Talk about Fettlogik., Fettlogik überwinden.
Player’s Pop Quiz, Château Heartiste
Wie Du Deine Frau dazu kriegst, zu trainieren, Question of Attitude
Von Fit zu Fett – Beispiele für Frauen, die ihre Attraktivität zerstören, Question of Attitude

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s