Die bittere Wahrheit

You ask, what is our aim? I can answer in one word: Victory. Victory at all costs – Victory in spite of all terror – Victory, however long and hard the road may be, for without victory there is no survival.

Winston Churchill

Die meisten Menschen suchen einen Partner, der sie so mag, wie sie sind. Das wirst du dir jedoch abschminken müssen. Wenn du bisher noch nie eine Freundin hattest, gibt es vermutlich einen einfachen Grund dafür: Es gibt keine einzige Frau auf diesem Planeten, die auf jemanden wie dich steht. Wenn du das ändern willst, wirst du dich radikal ändern müssen. Du wirst nicht nur dein Verhalten, sondern auch deine Gefühle, deine Ziele und deine Werte ins Gegenteil verkehren müssen. Du wirst dir ein radikal anderes Verhalten antrainieren müssen. Du musst das aufgeben, was dir am meisten Spaß macht und deine Zeit damit verbringen, was du am meisten hasst. Und der vielleicht schwerste Punkt ist, dass du an der Umwertung all deiner Werte arbeiten musst.

Diese Transformation in das Gegenteil deiner selbst wirst du nicht mal eben an einem Wochenende schaffen. Die Zeit, die du dafür brauchst, hängt natürlich stark davon ab, wie sehr du dich von deiner Zielpersönlichkeit unterscheidest. Wenn du unter 40 bist, sollten aber 10 Jahre ausreichen, mit über 40 sind es vielleicht eher 20. Das ist viel Zeit*. Zeit in der du dich jeden Tag bis zum Äußersten quälen musst. Zeit, in der du jeden Tag gegen die Wand läufst. Ohne Hoffnung auf Erfolg. Ohne sichtbare Fortschritte. Es wird verdammt hart für dich werden!

Wenn du das nicht willst, dann jag dir eine Kugel durch den Kopf, schneid dir die Eier ab oder geh ins Kloster! Aber glaub bitte nicht, dass irgendwann die Richtige schon kommen wird. Die ist dein ganzes bisheriges Leben nicht gekommen, und sie wird es auch in Zukunft nicht tun!

Es kommt noch schlimmer
Eine typische AB-Karriere sieht so aus: Mobbing in der Pubertät, dann durch Mobbing und sexuelle Deprivation verursachte Depressionen. Starke einseitige Verliebtheit. Trotz allem ein paar gute Freunde gefunden. Ab 25 nachlassender Sexualtrieb und seltener/geringer werdende Verliebtheit. Gleichzeitig immer größer werdende Sehnsucht nach Liebe, Nähe und Geborgenheit. Ab 30 Familiengründungen im Freundeskreis, Kontakte werden seltener und reißen schließlich ganz ab. Zunehmende Vereinsamung und Entfremdung vom gesamten sozialen Umfeld. Kontaktversuche werden zunehmend unverholen abgeblockt. Renteneintritt und der Tod der eigenen Eltern beenden die letzten zwischenmenschlichen Beziehungen. Ein Leben in Depression und Einsamkeit. Nachbarn melden geruchliche Auffälligkeiten. Polizisten bergen völlig verweste Leiche.

Nicht jede AB-Geschichte verläuft genau so. Aber bei vielen ABs gibt es hierzu erschreckend viele Parallelen. Diese Dinge sind nicht schön. Das Leben kann manchmal ganz schön hart sein. Ich hab mir diese Geschichte immer in Erinnerung gerufen, wenn ich mich nicht getraut habe, eine Frau anzusprechen. Mir hat es geholfen.**

Keine Garantie
Auch wenn du alle meine Ratschläge befolgst, kann ich dir nicht garantieren, dass du jemals eine Freundin finden wirst. Niemand kann dass. Manche Menschen werden trotz aller Bemühungen alt, ohne je geliebt worden zu sein. Es gibt kein „Recht auf Liebe“. Liebe ist leider nicht für alle da. Aber ob du eine Chance hattest, weißt du erst, wenn du ein Leben lang gekämpft hast. Statt einer Garantie habe ich für dich lediglich ein Mittel, mit dem du deine Attraktivität vertausendfachen kannst. Finde heraus, ob das genug für dich ist!

Das klingt jetzt alles leider nicht so schön wie die vollmundigen Versprechungen der Pick-up-Industrie oder die Gute-Laune-Sprüche aus der Normalo-Welt. Aber es entspricht der Wahrheit. Und vielleicht hilft dir so eine realitätsnahe Darstellung ein wenig dabei, meine Ratschläge anzunehmen oder wenigstens auf Verwertbarkeit zu prüfen.

Geht’s auch ’ne Nummer kleiner?
Klar gibt es weit unattraktivere ABs als dich, die einfach Glück hatten und es mit weniger Aufwand geschafft haben. Aber es gibt eben noch viel mehr, die alt werden, ohne jemals eine Beziehung oder Sex gehabt zu haben. Die Chancen für einen AB30+ sind leider nicht so rosig. Ich halte es schon für gerechtfertigt, in deinem Fall mal das ganz große Rad zu drehen.

Als AB wirst du dich wahrscheinlich mit Händen und Füßen gegen meine Ratschläge wehren. Du wirst die tollsten Argumente finden, warum das ganze Theater nichts bringt. Aber wenn du ehrlich bist, liegt es doch eigentlich daran, dass du nicht willst. Und da hast du auch mein vollstes Mitgefühl. Was ich hier beschreibe, macht einfach keinen Spaß. Es ist auch nichts Erhabenes. Nichts worauf du stolz sein könntest. Aber es funktioniert***. Es ist dreckig, und es funktioniert.

* Der zeitliche Aufwand wird von vielen, die mit Pick-up schnelles Geld machen wollen, klein geredet. Teilweise findet man aber Hinweise auf den enormen Zeitaufwand. Siehe z.B. [LdS, S.64]:

Ich will dir keine Märchen erzählen. Wenn du bisher in deinem Leben Frauen vor allem aus dem Fernsehen und einschlägigen Magazinen kennst, wirst du viel Zeit brauchen, um die Langzeitschäden deiner Isolation zu beheben. Monate, vielleicht Jahre werden vergehen.

oder [VerfK]:

PUA: Es gibt ein paar, die schaffen sowas wirklich ganz schnell umzusetzen, aber ich würde sagen, über 90%, für die dauert es Jahre.
Schüler: Jahre??
PUA: Ja, das dauert Jahre.
Schüler: Die haben doch bestimmt etwas falsch gemacht. Das kann doch nicht sein, dass du Jahre brauchst, um eine Frau ins Bett zu kriegen. Es geht ja nicht um die Reise zum Mond.
PUA: Um wirklich gut zu werden, dauert das Jahre. Auf jeden Fall Jahre.

Und dabei richten sich [LdS] und die PUAs in [VerfK] nicht mal an Härtefälle, sondern in erster Linie an Schüler und Studenten. (Jedenfalls ist das mein Eindruck.)
** Vielleicht hilft es dir auch, dir die beiden folgenden Videos anzusehen und dir dabei zu überlegen, ob das Leben von Klaus Nitschke vielleicht eine kleine Vorschau auf dein Leben sein könnte:
DAS! – Ein Leben ohne Kuscheln und Küssen

(Die Sendung vom 26.09.2014 18:45 Uhr wurde leider depubliziert.)

Polylux – Ewige Singles erzählen
*** Damit meine ich keine Erfolgswahrscheinlichkeit von 100%, sondern eine deutlich sprürbare Chancenverbesserung.


Weblinks:
Leitfaden fürs Minimum, naturalnumbersgame
Terminal Ugliness: An Incredibly Sad Chat With a 58-Year-Old Virgin, Gawker

Advertisements

2 Kommentare zu “Die bittere Wahrheit

  1. Heyho,

    ich hab den Eindruck, du hast das Frauen-Ansprechen wirklich auf die
    ganz harte Tour gelernt. Also mit nerdigen Klamotten und finsterem
    Blick irgendeinen gelernten Opener aufsagen, womöglich so leise, dass
    dich die Frau erst garnicht versteht. Dann reagiert sie allerdings
    sehr aggresiv, weil sie nicht von solchen Leuten angemacht werden
    will.

    Ich glaube, man kann sich das Leben etwas einfacher machen, indem man
    erstmal lernt, Menschen allgemein anzusprechen. Wenn du Raucher bist,
    kannst du mal einen Tag lang Menschen auf der Straße nach Zigaretten
    anschnorren. Am besten *alle* ansprechen, die eine Kippe in der Hand
    halten, egal wie grimmig sie dreinschauen. Wenn du Nichtraucher bist,
    kannst du dasselbe machen. Die gewonnenen Zigaretten danach einzeln
    wieder verschenken, ebenfalls an wildfremde Menschen. Sag einfach, du
    hast sie irgendwo gefunden.

    Eine andere Möglichkeit wäre zu trampen. Die effektivste Methode dazu
    ist es *nicht*, sich mit einem Schild an die Straße zu stellen, sondern
    Leute an den Autobahntankstellen anzusprechen.

    Nur so als Idee.

    • Gelernte Opener habe ich selten verwendet. Mir wird nachgesagt, dass ich eher zu laut als zu leise anspreche. Ich habe auch schon viele Männer angesprochen, die Reaktionen darauf waren im Schnitt deutlich besser.

      Deine Tipps zum Ansprechen finde ich gut. Ich habe auch viele Leute angesprochen, indem ich sie um einen kleinen Gefallen gebeten habe. Die Schwierigkeit, daraus ein Gespräch oder gar einen Flirt zu entwickeln ist dann die nächste Hürde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s